Liebfrauenschule Vechta

Donnerstag, 22. Juni 2017
Verabschiedung zum Jahresende: Verena Breer

Nach erfolgreichem Abschluss ihrer Referendarsausbildung an der Liebfrauenschule Vechta wurde Frau Verena Breer auf dem Kollegiumsabend am zweitletzten Schultag verabschiedet. Schulleiter Hans Funken dankte ihr für ihren Einsatz in den vergangenen 18 Monaten und wünschte ihr für die Zukunft alles Gute. Frau Breer wird eine Stelle in Papenburg antreten.

Samstag, 17. Juni 2017
Abiturientinnen 2017 verabschiedet

Nach einem feierlichen Gottesdienst in der Propsteikirche St. Georg wurden gestern die Abiturientinnen des Jahrgangs 2017 im Rahmen einer Abschlussfeier offiziell verabschiedet.
Insgesamt 97 Schülerinnen bestanden die Abiturprüfung; von ihnen haben 30 Schülerinnen eine Durchschnittsnote besser als 2,0. Drei Schülerinnen – Karlina Mundin, Viola Fischer und Kira Zumbrägel – erreichten sogar die Traumnote 1,0.
Mit einer Gesamtdurchschnittsnote von 2,40 ist der Abiturjahrgang 2017 der drittbeste Jahrgang seit 1975.
Vor der Ausgabe der Abiturzeugnisse wurden insgesamt 18 Abiturientinnen für ihr Engagement in den verschiedenen Arbeitsgemeinschaften im musischen Bereich geehrt. Fachbezogene Auszeichnungen für besonders gute Prüfungsleistungen erhielten 11 Abiturientinnen.
Am Abend feierten die Abiturientinnen zusammen mit ihren Eltern, Geschwistern, Freunden und Lehrer/innen einen festlichen Abiturball im RASTA-Dome.
Ein herzlicher Glückwunsch geht auch an dieser Stelle an alle Abiturientinnen.

Donnerstag, 15. Juni 2017
Sechs Preisträgerinnen beim Wettbewerb ,,Das ist Chemie!''


Im Rahmen der Ideenexpo wurden (v.l.n.r.) Maira Kühling, Lia Kröger, Nele Christiansen, Charlotte Kopp, Janina Meyer und Nele Kellermann für ihre herausragenden Ergebnisse beim Wettbewerb „Das ist Chemie!“ ausgezeichnet. Aus rund 900 Einsendungen wurden 54 Teilnehmer eingeladen.

Die Schülerinnen der Klasse 7b experimentierten zum Thema ,,Tee und Kakao - Chemie beliebter Getränke''. Hierbei mussten sie z.B. Tinte aus Tee herstellen und neue Eisteesorten kreieren. Außerdem wurde geprüft, wie Tee auf Zusätze wie Milch oder auch Zitronensaft reagiert. Die Ergebnisse mussten sorgfältig protokolliert und ausgewertet werden.

Die Preisträgerinnen erhielten für ihre besonderen Leistungen eine Urkunde, einen Büchergutschein sowie einen gravierten „Das ist Chemie!“-Löffelspatel. Selbstverständlich blieb auch viel Zeit neben dem Buffet und der Führung über das Gelände, um die vielen Mitmachaktionen der IdeenExpo zu nutzen.

Donnerstag, 15. Juni 2017
LFS meets Ideenexpo

Am 14.06. hat der Seminarfachkurs "Licht und Farbe" von Herrn Ratermann auf Einladung des Verbandes der Chemischen Industrie in Hannover im Rahmen der Ideenexpo drei Workshops angeboten. Die Workshops waren frühzeitig ausgebucht und besonders Lerngruppen verschiedener Gymnasien brachten den Versuchen reges Interesse entgegen. Die Schülerinnen des Seminarfaches betreuten die Versuche sehr kompetent und standen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern mit Rat und Tat zur Seite. Insgesamt war es eine rundum gelungene Aktion und ein besonderes Erlebnis, die Ideenexpo mal als Akteur zu erleben.... und als VIPs natürlich auch vom guten Cateringbereich zu profitieren.

Mittwoch, 14. Juni 2017
Siegerinnen im Wettbewerb "Diercke Wissen" ausgezeichnet

Heute wurden die Siegerinnen im Wettbewerb „Diercke-Wissen“ geehrt. Bei diesem Wettbewerb geht es um die geographischen Kenntnisse der Schülerinnen. Durchgeführt wurde der Wissenstest in den Jahrgangsstufen 5 und 6.
Die jeweiligen Klassensiegerinnen erhielten aus der Hand unserer stellvertretenden Schulleiterin Frau Mechthild Hellbernd Siegerurkunden und einen Büchergutschein.
Klassesiegerinnen waren: Emma Krümpelbeck (5a), Jette-Marie Meerpohl (5b), Clara Wienhold (5c), Neele Anders (6a), Kristina Schmick, Wenke Fraas, Marlene Stubbe, Anna Seeger (alle 6b) und Anika Dartsch (6c).
Ein herzlicher Glückwunsch geht auch an dieser Stelle an alle Gewinnerinnen.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden